Attraktivität von Alternativen

MULTI ASSET INVESTMENTSTRATEGIE – UPDATE GOLD VOM 12.6.2020

Der Chart bezieht sich auf die jetzt ca. 10jährige inflationsindexierte iBund 2030 und zeigt daraus errechnet die Entwicklung der Realrenditen und der Inflationserwartungen (abgebildet sind Monatswerte, ergänzt um den Wert vom 10.6.2020; Berechnungen ohne Gewähr) Interessant ist, dass die Inflationserwartungen nicht mit dem jüngsten Inflationsrückgang mit nach unten gegangen sind – aber natürlich dennoch weiter recht niedrig sind.

Die Attraktivität einer Alternative hängt auch von der Attraktivität der Assetklasse ab, zu dem die Alternative eine Alternative sein soll … entsprechend betrachten wir uns immer auch die Entwicklung der Realzinsen, insbesondere auch der in den USA, wenn wir uns mit Edelmetallen beschäftigen.