Erwartungen

Multi-Asset-Investmentstrategie vom 23.8.2021

Die Grafik zeigt die Entwicklung der Renditen einjähriger amerikanischer Staatsanleihen (dunkelgrau; „1 Jahr“), ergänzt um die (grob kalkulierte) Mehrrendite des Terminsatzes des 1-Jahres-Satzes in zwei Jahren (gold; „Diff. In 2 Jahren“). Abgebildet sind Monatsdurchschnittswerte, wobei die Werte für August 2021 aus den Werten bis zum 20. August ermittelt wurden.

In zwei Jahren sollen die einjährigen Zinsen in den USA in etwa auf der Hälfte des Niveaus liegen, das sie Anfang 2020, „vor Corona“, hatten. Das sind so gesehen die Markterwartungen, wie wir sie aus den Terminsätzen ablesen können. Interessant wird werden, ob es diesbezüglich Adjustierungsbedarf gibt, wenn wir Ende der Woche die Rede des Chairman der Federal Reserve auf dem Economic Policy Symposium der Kansas City Fed gehört haben.