Annäherung der Unattraktivität

Multi Asset Investmentstrategie vom 23.6.2020 – Im Fokus: EUR/USD

Die Grafik zeigt die Entwicklung von EUR/USD (schwarz; rechte Skala) und stellt dieser die Differenz der Renditen zehnjähriger Staatsanleihen Deutschlands und der USA entgegen (grau; linke, inverse Skala). Abgebildet sind Monatswerte ergänzt um Werte vom 23.6.2020.

Der Renditenachteil von Bundesanleihen gegenüber amerikanischen Staatsanleihen hat sich zuletzt mit dem Renditerutsch bei den US-Treasuries merklich reduziert. Wir betrachten uns vor diesem Hintergrund eine Reihe von Indikatoren und werfen einen Blick auf den Chart, um eine Antwort auf die Frage zu finden, ob EUR/USD danach (weitere) Luft nach oben hat.