Professionelles Investmentresearch

Wollen wir in einem Umfeld minimaler Zinsen noch eine Chance auf einigermaßen akzeptable Renditen haben, müssen wir Risiko nehmen. Aber wo gibt es überhaupt noch solche Anlagechancen? Wo lauern Risiken? Und vor allem: Wo stimmt das Chance-Risiko-Verhältnis?chart

Fundiert, mit dem Trend und mit gutem Chance-Risiko-Verhältnis.

Wir kombinieren fundamentale und technische Analysekonzepte: Um Investmentmöglichkeiten zu finden, die „Wert“ haben, bei denen der Trend stimmt und die durch ihr Chance-Risiko-Verhältnis überzeugen.

Analysen und Empfehlungen für Anleger, die unabhängig und eigenverantwortlich entscheiden!

Wir überprüfen wir die fundamentalen Rahmendaten, hinterfragen neue Informationen und analysieren die technischen Trends der wichtigsten Aktien-, Renten-, Devisen- und Rohstoffmärkte.

Das Ziel? Die Antwort auf die Frage, in welchen Anlageklassen es sich lohnt, investiert zu sein: Wann ist es an der Zeit, wo und wie Risiko zu nehmen?

Darauf fokussieren wir uns!
Darauf abgestellt liefern wir klare Empfehlungen!

Multi-Asset-Investmentstrategie

auswahlEin Ergebnis unserer Arbeit ist unsere „Multi-Asset-Investmentstrategie“: Ein wöchentlich als PDF erscheinender Informationsdienst.

Interesse? Schicken Sie uns ein E-Mail und wir übermitteln Ihnen kostenlos und unverbindlich eine jüngere Ausgabe und informieren Sie über die Bezugsbedingungen.

M.R. steht für Markus Ramming – Finanzmarkterfahrung seit Ende der 1980er Jahre

  • als Fondsmanager
  • als Finanzanalyst
  • als Consultant

mr

Schon zu Studienzeiten habe ich Artikel für Börsenbriefe geschrieben. Später habe ich dann die M.R. Finanzmarktanalysen GmbH, wie die M.R. Finanzmarktberatung GmbH ursprünglich hieß, gegründet, um eigene Börsenbriefe, Finanzmarktanalysen, zu erstellen und zu vertreiben. Ich war damals Fondsmanager für eine Luxemburger Investmentgesellschaft, wo ich unter anderem einen global anlegenden Rentenfonds managte, der ein Volumen von rund zwei Mrd. DM hatte. Eigenes Research, Texte formulieren, hilft mir ungemein dabei, Überlegungen zu sortieren und klare Gedanken zu fassen, Strategien zu formulieren und stets zu hinterfragen. Das habe ich damals, als Fondsmanager genauso geschätzt wie heute, wenn ich als Consultant mit institutionellen Investoren spreche oder mir Gedanken über meine eigenen Geldanlagen mache.